Menu Content/Inhalt
Home
Demo

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?
Langsam fahren bei Glättegefahr

Ruckartige Lenkbewegungen bei Glatteis vermeiden
Abstand zum Vorausfahrenden sofort verringern

Bei Dunkelheit und Regen kommen Ihnen auf einer Landstraße Fahrzeuge mit Abblendlicht entgegen. Was müssen Sie berücksichtigen?
Durch Spiegelung auf der nassen Fahrbahn können Sie geblendet werden
Durch Schlieren auf der Windschutzscheibe verschlechtert sich die Sicht
Durch Einschalten von Fernlicht können Sie eine Blendung vermeiden

Was verlängert den Bremsweg?
Mitführen eines ungebremsten Anhängers
Nasse oder glatte Fahrbahnen
Fahren auf Gefällstrecken

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?
Der Radfahrer muss warten
Sie müssen warten
Beide müssen anhalten und sich dann verständigen



Wie müssen Sie sich verhalten? Die Kinder
­genau beobachten und vorsichtig weiterfahren

­nicht weiter beachten, weil sie auf dem Gehweg sind

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?
Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, Bahnstrecke beobachten
Mit unverminderter Geschwindigkeit weiterfahren, weil in solchen Fällen der Straßenverkehr immer Vorrang hat
Vor dem Bahnübergang warten, wenn auf ihm wegen Stau angehalten werden müsste

Was müssen Sie einstellen, wenn Sie ein fremdes Fahrzeug fahren wollen?
Tageskilometerzähler
Sitz, Kopfstütze, Sicherheitsgurt
Innenspiegel, Außenspiegel

Bis zu welcher zulässigen Gesamtmasse dürfen Fahrzeuge auf besonders gekennzeichneten Gehwegen geparkt werden?
t

Wie müssen Sie Ihren Pkw gegen Diebstahl sichern?
Zündschlüssel abziehen, Lenkradschloss einrasten lassen und Fenster schließen
Differentialsperre einschalten (aktivieren)
Türen und Kofferraum abschließen

Womit müssen Sie hinter dieser Straßenkuppe rechnen?
Dort kann ein Fahrzeug liegen geblieben sein

Es kann ein Fahrzeug entgegenkommen, das Ihren Fahrstreifen mitbenutzt
Auf Ihrem Fahrstreifen kann sich ein langsam fahrendes Fahrzeug befinden

Wozu sind Sie verpflichtet, wenn Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, bei dem Personen verletzt wurden? Sie müssen:
anhalten und sich über die Unfallfolgen vergewissern
die Unfallstelle absichern
den Verletzten Hilfe leisten

Was ist beim Rückwärtsfahren mit einem Zug richtig, wenn die Sicht nach hinten behindert ist?
Die Sichtverbindung zur einweisenden Person darf nicht abreißen
Nur beim Einfahren in eine Vorfahrtstraße ist Einweisung erforderlich
Auf einem Betriebsgelände kann auf Einweisung verzichtet werden

Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. Wie müssen sie sich im Regelfall verhalten?
Sie biegen voreinander ab
Sie fahren einen weiten Bogen und biegen hintereinander ab

Sie sehen dieses Verkehrszeichen. Womit müssen Sie rechnen?
Mit Gegenverkehr

Mit Blendung durch den Gegenverkehr bei Nacht
Mit Vorrang des Gegenverkehrs



Mit welchen Fahrzeugen dürfen Sie eine so gekennzeichnete Straße nicht befahren?
Pkw mit Wohnanhänger, Gesamtlänge des Zuges 11 m

Traktor mit Anhänger, Gesamtlänge des Zuges 12 m
Lkw mit einer Länge von 9 m einschließlich Ladung

Was müssen Sie tun, um die Luftverschmutzung möglichst gering zu halten?
Mängel bei stärkerem Auspuffqualm unverzüglich beheben
Bei längerem Warten Motor immer abstellen
Möglichst immer mit hoher Drehzahl fahren

Sie fahren mit Tagfahrlicht in einen so gekennzeichneten beleuchteten Tunnel. Wie verhalten Sie sich?
ich brauche kein Licht einzuschalten

ich schalte das Abblendlicht
ich schalte Standlicht

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?
Weiterfahren, solange die Halbschranke noch geöffnet ist
Vor dem Andreaskreuz warten
Den Bahnübergang überqueren, wenn kein Schienenfahrzeug in Sicht ist

Welches Verhalten ist richtig? Ich darf:
erst nach dem Motorrad abbiegen

vor dem gelben Pkw abbiegen
als Erster abbiegen

In welchen Fällen müssen Sie blinken?
Vor dem Ausscheren zum Überholen oder zum Vorbeifahren
Vor dem Wiedereinordnen nach dem Überholen
Beim Verlassen einer abknickenden Vorfahrtstraße in gerader Richtung

Warum ist es gefährlich, Sicherheitsgurte nicht anzulegen?
Weil man sich schon bei einer Aufprallgeschwindigkeit von ca. 20 km/h nicht mehr ausreichend abstützen kann
Im Stadtverkehr ist es wegen der geringen Geschwindigkeit ungefährlich
Weil man bei einem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert werden kann

Welches Verhalten ist richtig? Ich muss:
den Radfahrer durchfahren lassen

den Bus durchfahren lassen
zunächst an der Haltlinie anhalten

Wodurch erhöht sich der Kraftstoffverbrauch Ihres Pkw?
Durch zu hohen Reifendruck
Durch Dachgepäckträger oder Skihalter
Durch Mitführen unnötiger Gegenstände

Wie müssen Sie sich verhalten?
Geschwindigkeit vermindern, bremsbereit bleiben und vorsichtig vorbeifahren

Hupen und mit gleicher Geschwindigkeit weiterfahren
Nicht hupen, aber mit gleicher Geschwindigkeit weiterfahren, da die Kinder am linken Fahrbahnrand sind

banner1.gif
In Partnerschaft mit druckerzubehoer.de


Welches Verhalten ist richtig?
Weiterfahren, weil beide Fußgänger Sie vorlassen müssen

Vor dem entgegenkommenden Fußgänger durchfahren, weil dieser wartepflichtig ist
Beiden Fußgängern das Überqueren ermöglichen

Wodurch wird Kraftstoff verschwendet und die Umwelt belastet?
Wenn bergab im großen Gang gefahren wird
Durch hektische Fahrweise
Wenn beim Warten vor Ampeln mit dem Gas gespielt wird

Was ändert sich durch das Mitführen eines Wohnanhängers?
Der Überholweg wird wesentlich länger
Der Bremsweg wird wesentlich kürzer
Hastige Lenkbewegungen erhöhen die Schleudergefahr

Womit müssen Sie in Wohnvierteln mit geringem Verkehr rechnen?
Dass spielende Kinder auf die Fahrbahn laufen
Dass Erwachsene sich immer verkehrsgerecht verhalten
Dass Fußgänger und Radfahrer häufig unaufmerksam sind

Wer muss warten?
Der Entgegenkommende muss warten

Ich muss warten

Wie lange dauert es im Allgemeinen, bis 1,0 Promille Alkohol im Blut abgebaut ist?
5 Stunden
10 Stunden
1 Stunde

mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
eBay 3...2...1...meins!

Umfrage

Wie telefonieren Sie nach Ausland?
 

Who's Online

Aktuell 4 Gäste und 4 Mitglieder online
designed by www.madeyourweb.com